Dritte Liga Nord – 4. Spiel der Saison 2019/2020

12.10.2019

USV Potsdam  : RPB II      1 : 3 (25:20, 19:25, 23:25, 19:25)

 

Nach einem spielfreien Wochenende fand unser viertes Spiel dieser Saison in Potsdam statt, beim USV.

In einer ganz neuen Aufstellung gingen wir kampfesmutig in das Spiel. Im ersten Satz mussten wir uns erst zusammenfinden und verloren diesen Satz mit 25 : 20.

Ab dem zweiten Satz lief es dann bei uns besser und wir konnten unser Kombinationsspiel, erneut toll organisiert von V. Rechlin, mehrfach erfolgreich gestalten und diesen Satz mit 25 : 19 gewinnen.

Im dritten Satz liefen wir stets der gegnerischen Führung bis zum Stand von 21 : 16 hinterher. Aber dann konnten wir mit guten Aufschlägen und Blockerfolgen den Rückstand aufholen und diesen Satz noch mit 25 : 23 für uns entscheiden.

Der vierte Satz lief dann von Beginn an besser und auch diesen Satz konnten wir mit 25 : 19 siegreich gestalten.

Besonders hervorzuheben ist, dass M. Babic Cac erstmals in ihrer Karriere auf der Blockposition spielte und ihre Sache sehr gut gemacht hat. Y. Weiland machte ihr erstes Spiel für uns, allerdings auf der für sie ungewohnten Position als Libera. Das hat sie toll gemacht.

 

MVP bei RPB: Vivien Rechlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.